Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung dient zur Erfüllung der nach Artikel 13 EU DSGVO geforderten Informationspflicht bei Erhebung von Daten zum Zeitpunkt der Erhebung bei betroffenen Personen. Sie soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren. Wir nemmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Kontakt

Julia Weigand
RNA Biochemie – Technische Universität Darmstadt – Fachbereich Biologie
Schnittspahnstr. 10
Gebäude B2|03, Raum E27
64287 Darmstadt

Telefon: 06151 16 22005
Fax: 06151 16 22003
E-Mail: weigand[at]bio.tu-darmstadt.de

Umgang mit Kontaktdaten

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet. E-Mails könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie dienen der Benutzerfreundlichkeit von Websites. Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert werden kann. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung unserer Website ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Zur Nutzung des login-gesicherten Bereiches sind Cookies erforderlich. Sie dienen zur Feststellung der Zugangsberechtigung. Bei der Anmeldung auf unserer Website, wird ein temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen, ob der verwendete Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn der Browser geschlossen wird.

Weiterhin werden bei einer Anmeldung Cookies eingerichtet, um die Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls die Option „Angemeldet bleiben“ ausgewählt wird, wird die Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus dem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Umgang mit den Daten angemeldeter Nutzer

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Wer ein Konto auf dieser Website besitzt, kann einen Export seiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, uns mitgeteilt wurden. Darüber hinaus kann die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben, angefordert werden.